Impressum / Datenschutz

Impressum / Datenschutz

 

Herausgeber

Kobler Tankwagenreinigung und Transport GmbH
Im Vorderkehr 14-18
67112 Mutterstadt

Telefon +49 6234 9266-92
Fax +49 6234 9266-99

E-Mail: info@kobler-tankwagenreinigung.de


Geschäftsführung

Boasso Global GmbH


Registergericht

Eingetragen beim Registergericht Ludwigshafen, HRB 3062
USt. – Ident – Nr.: DE149755435


Haftung für Inhalte

Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

 

Datenschutzrichtlinie

 

Einführung

Willkommen bei der Datenschutzrichtlinie von Boasso Global (Großbritannien und Europa).

Boasso Global respektiert Ihre Privatsphäre und verpflichtet sich, Ihre persönlichen Daten zu schützen. Diese Datenschutzerklärung informiert Sie darüber, wie wir mit Ihren personenbezogenen Daten umgehen, wenn Sie unsere Website besuchen (unabhängig davon, von wo aus Sie diese besuchen) und informieren Sie über Ihre Datenschutzrechte und den gesetzlichen Schutz.

Diese Datenschutzrichtlinie wird in einem mehrschichtigen Format bereitgestellt, sodass Sie sich zu den unten aufgeführten Bereichen durchklicken können. Bitte verwenden Sie auch das Glossar, um die Bedeutung einiger der in dieser Datenschutzerklärung verwendeten Begriffe zu verstehen.

 

  1. WICHTIGE INFORMATIONEN UND WER WIR SIND
  2. DIE DATEN, DIE WIR ÜBER SIE ERFASSEN
  3. WIE WERDEN IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN ERFASST?
  4. WIE WIR IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN VERWENDEN
  5. OFFENLEGUNG IHRER PERSONENBEZOGENEN DATEN
  6. INTERNATIONALE TRANSFERS
  7. DATENSICHERHEIT
  8. DATENAUFBEWAHRUNG
  9. IHRE RECHTE
  10. GLOSSAR

 

 

1.  Wichtige Informationen und wer wir sind

Zweck dieser Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzrichtlinie soll Ihnen Informationen darüber geben, wie Boasso Global Ihre personenbezogenen Daten durch Ihre Nutzung dieser Website sammelt und verarbeitet, einschließlich aller Daten, die Sie beim Kauf eines Produkts oder einer Dienstleistung über diese Website angeben .

Diese Website ist nicht für Kinder bestimmt und wir erheben wissentlich keine Daten über Kinder.

Es ist wichtig, dass Sie diese Datenschutzrichtlinie zusammen mit allen anderen Datenschutzrichtlinien oder Richtlinien zur fairen Verarbeitung lesen, die wir zu bestimmten Gelegenheiten bereitstellen, wenn wir personenbezogene Daten über Sie erheben oder verarbeiten, damit Sie genau wissen, wie und warum wir Ihre Daten verwenden . Diese Datenschutzrichtlinie ergänzt andere Hinweise und Datenschutzrichtlinien und soll diese nicht außer Kraft setzen.

Regler

Boasso Global besteht aus verschiedenen juristischen Personen, deren Einzelheiten im Anhang zu finden sind. Diese Datenschutzrichtlinie wird im Namen der Boasso-Gruppe herausgegeben. Wenn wir also in dieser Datenschutzrichtlinie „Boasso“, „wir“, „uns“ oder „unser“ erwähnen, beziehen wir uns auf das jeweilige Unternehmen der Boasso-Gruppe, das für Ihre Verarbeitung verantwortlich ist Daten. Wir teilen Ihnen mit, welche Stelle für Ihre Daten verantwortlich ist, wenn Sie eine Dienstleistung bei uns erwerben. Boasso Global Limited (UK), Boasso Global BV (Niederlande) und Boasso Global Germany GmbH sind die Verantwortlichen und verantwortlich für ihre jeweiligen Websites.

Wir haben einen Senior Responsible Officer (SRO) ernannt, der für die Überwachung von Fragen in Bezug auf diese Datenschutzrichtlinie verantwortlich ist. Wenn Sie Fragen zu dieser Datenschutzrichtlinie haben, einschließlich Anfragen zur Ausübung Ihrer gesetzlichen Rechte, wenden Sie sich bitte unter den unten angegebenen Kontaktdaten an die SRO .

Kontaktdetails

Wenn Sie Fragen zu dieser Datenschutzrichtlinie oder unseren Datenschutzpraktiken haben, wenden Sie sich bitte wie folgt an unsere SRO;

Vollständiger Name: Sarah Summerbell                           

E-Mail-Adresse: gdpr@boassoglobal.com             

Postanschrift: Isotank Services Limited, Limerick Road, Redcar, TS10 5JU, Vereinigtes Königreich.             

Telefonnummer: +44 (0) 779 284 7643             

Sie haben jederzeit das Recht, sich bei der zuständigen Aufsichtsbehörde für Datenschutzfragen (unten aufgeführt) zu beschweren. Wir würden uns jedoch über die Möglichkeit freuen, Ihr Anliegen zu klären, bevor Sie sich an eine Aufsichtsbehörde wenden. Bitte kontaktieren Sie uns daher zunächst.

– Information Commissioner’s Office (ICO) für das Vereinigte Königreich.         

– Autoriteit Persoonsgegevens (AP) für die Niederlande .         

– Die Aufsichtsbehörde für den betreffenden “Staat Länder“ für Deutschland.         

Änderungen der Datenschutzerklärung und Ihre Pflicht, uns über Änderungen zu informieren

Wir überprüfen unsere Datenschutzerklärung regelmäßig. Diese Version wurde zuletzt am 16. Juni 2021 aktualisiert. Historische Versionen können bei uns angefordert werden.

Es ist wichtig, dass die von uns über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten korrekt und aktuell sind. Bitte halten Sie uns auf dem Laufenden, wenn sich Ihre personenbezogenen Daten während Ihrer Beziehung zu uns ändern.

Links zu Drittanbietern

Diese Website kann Links zu Websites, Plug-Ins und Anwendungen Dritter enthalten. Wenn Sie auf diese Links klicken oder diese Verbindungen aktivieren, können Dritte möglicherweise Daten über Sie sammeln oder weitergeben. Wir kontrollieren diese Websites Dritter nicht und sind nicht für deren Datenschutzerklärungen verantwortlich. Wenn Sie unsere Website verlassen, empfehlen wir Ihnen, die Datenschutzrichtlinien jeder von Ihnen besuchten Website zu lesen.

 

2.  Die Daten, die wir über Sie erheben

Personenbezogene Daten oder personenbezogene Daten sind alle Informationen über eine Person, anhand derer diese Person identifiziert werden kann. Nicht enthalten sind Daten, bei denen die Identität entfernt wurde (anonyme Daten).

Wir können verschiedene Arten von personenbezogenen Daten über Sie erheben, verwenden, speichern und übertragen, die wir wie folgt zusammengefasst haben:

  • Identitätsdaten umfassen Vorname, Nachname, Benutzername oder ähnliche Kennung, Titel und Berufsbezeichnung.
  • Zu den Kontaktdaten gehören Rechnungsadresse, Lieferadresse, E-Mail- Adresse und Telefonnummern.
  • Finanzdaten enthält Umsatzsteuer -Identifikationsnummer, Name des Zahlungsempfängers und Bankkontonummer.
  • Profildaten umfassen Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort, von Ihnen getätigte Käufe oder Bestellungen. 
  • Zu den technischen Daten gehören die Internetprotokoll- (IP-)Adresse, Ihre Anmeldedaten, Browsertyp und -version, Zeitzoneneinstellung und -ort, Browser-Plug-In-Typen und -Versionen, Betriebssystem und Plattform, eindeutige Besuche, Seitenfluss, auf einer Seite verbrachte Zeit und andere Technologien auf den Geräten, mit denen Sie auf diese Website zugreifen.
  • Nutzungsdaten umfassen Informationen darüber, wie Sie unsere Website, Produkte und Dienstleistungen nutzen.

 

Wir können auch aggregierte Daten wie statistische oder demografische Daten für jeden Zweck sammeln, verwenden und weitergeben. Aggregierte Daten können aus Ihren personenbezogenen Daten abgeleitet werden, gelten jedoch im Gesetz nicht als personenbezogene Daten, da diese Daten Ihre Identität weder direkt noch indirekt preisgeben. Beispielsweise können wir Ihre Nutzungsdaten aggregieren, um den Prozentsatz der Benutzer zu berechnen, die auf eine bestimmte Website-Funktion zugreifen. Wenn wir jedoch aggregierte Daten mit Ihren personenbezogenen Daten kombinieren oder verbinden, damit diese Sie direkt oder indirekt identifizieren können, behandeln wir die kombinierten Daten als personenbezogene Daten, die gemäß dieser Datenschutzrichtlinie verwendet werden.

Obwohl wir keine Details über Ihre Rasse oder ethnische Zugehörigkeit, religiöse oder philosophische Überzeugungen, Sexualleben, sexuelle Orientierung, politische Meinungen, Gewerkschaftszugehörigkeit, Informationen über Ihre Genetik, strafrechtliche Verurteilungen oder Straftaten sammeln; Wir sammeln CCTV-Daten (bei denen es sich um biometrische Daten handelt) an unseren Depotstandorten aus Sicherheitsgründen. CCTV-Daten gehören zu den besonderen Kategorien personenbezogener Daten und wir verarbeiten diese Daten nur, um unsere Kunden, Mitarbeiter, Räumlichkeiten und Vermögenswerte vor Kriminalität zu schützen. Wir tun dies auf Grundlage unserer berechtigten Geschäftsinteressen.

Wenn wir durch unseren Einsatz von Videoüberwachung, Betrugsüberwachung und Überwachung verdächtiger Transaktionen kriminelle Aktivitäten oder mutmaßliche kriminelle Aktivitäten entdecken, verarbeiten wir diese Daten, um rechtswidrige Handlungen zu verhindern oder aufzudecken. Unser Ziel ist es, die Personen, mit denen wir interagieren, vor kriminellen Aktivitäten zu schützen.

 

 

 

Wenn Sie keine personenbezogenen Daten angeben

Wenn wir personenbezogene Daten gesetzlich oder aufgrund eines Vertrags mit Ihnen erheben müssen und Sie diese Daten nicht auf Anfrage bereitstellen, können wir den Vertrag, den wir haben oder mit dem wir eingehen möchten, möglicherweise nicht erfüllen Sie (z. B. um Ihnen einen Service zu bieten ). In diesem Fall müssen wir möglicherweise einen Service, den Sie bei uns haben, stornieren, werden Sie jedoch benachrichtigen, wenn dies zu diesem Zeitpunkt der Fall ist.

  

3.  Wie werden Ihre personenbezogenen Daten erhoben?

Wir verwenden verschiedene Methoden, um Daten von und über Sie zu sammeln, einschließlich durch:

  • Direkte Interaktionen . Sie können uns Ihre Identitäts-, Kontakt- und Finanzdaten mitteilen, indem Sie Formulare ausfüllen oder mit uns per Post, Telefon, E-Mail oder auf andere Weise korrespondieren. Dies umfasst personenbezogene Daten, die Sie bereitstellen, wenn Sie:
  • sich für unsere Produkte oder Dienstleistungen bewerben; oder
  • Erstellen Sie ein Konto auf unserer Website.
  • Automatisierte Technologien oder Interaktionen. Während Sie mit unserer Website interagieren, erfassen wir möglicherweise technische Daten über Ihre Ausrüstung, Surfaktionen und -muster. Wir können diese personenbezogenen Daten mithilfe von Cookies, Serverprotokollen und anderen ähnlichen Technologien sammeln. Wir können auch technische Daten über Sie erhalten, wenn Sie andere Websites besuchen, die unsere Cookies verwenden. Wenn dies der Fall ist, werden wir eine Cookie- Richtlinie herausgeben, auf die von unserer Website aus zugegriffen werden kann
  • Dritte oder öffentlich zugängliche Quellen. Wir erhalten personenbezogene Daten über Sie von verschiedenen Dritten und öffentlichen Quellen.

 

4.  Wie wir Ihre personenbezogenen Daten verwenden

Wir werden Ihre personenbezogenen Daten nur verwenden, wenn uns dies gesetzlich erlaubt ist. Am häufigsten verwenden wir Ihre personenbezogenen Daten unter den folgenden Umständen:

  • Wenn wir den Vertrag erfüllen müssen, den wir gerade mit Ihnen eingehen oder abgeschlossen haben.
  • Wenn dies für unsere berechtigten Interessen (oder die eines Dritten) erforderlich ist und Ihre Interessen und Grundrechte diese Interessen nicht überwiegen.
  • Wenn wir einer gesetzlichen Verpflichtung nachkommen müssen.

Click hier , um mehr über die Arten der gesetzlichen Grundlage , dass wir verlassen sich auf Ihre persönlichen Daten zu verarbeiten.

Im Allgemeinen verlassen wir uns nicht auf die Einwilligung als Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, obwohl wir Ihre Einwilligung einholen, bevor wir Ihnen Direktmarketing-Mitteilungen von Dritten per E-Mail oder SMS zusenden. Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung zum Marketing jederzeit zu widerrufen, indem Sie uns kontaktieren.

Zwecke, für die wir Ihre personenbezogenen Daten verwenden

Nachfolgend haben wir in tabellarischer Form alle Möglichkeiten beschrieben, wie wir Ihre personenbezogenen Daten verwenden möchten und auf welche Rechtsgrundlagen wir uns dabei stützen. Gegebenenfalls haben wir auch unsere berechtigten Interessen identifiziert.

Beachten Sie, dass wir Ihre personenbezogenen Daten je nach dem spezifischen Zweck, für den wir Ihre Daten verwenden, aus mehr als einem rechtmäßigen Grund verarbeiten können. Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie Einzelheiten zu dem spezifischen Rechtsgrund benötigen, auf den wir uns zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten stützen, wenn in der folgenden Tabelle mehr als ein Grund aufgeführt ist.

 

 Zweck/Aktivität Art der Daten Rechtsgrundlage für die Verarbeitung einschließlich der Grundlage des berechtigten Interesses
Um Sie als Neukunde zu registrieren (a) Identität 

(b) Kontakt

Erfüllung eines Vertrages mit Ihnen
Um Ihre Bestellung zu bearbeiten und zu liefern, einschließlich: 

(a) Zahlungen, Gebühren und Gebühren verwalten

(b) Geld einziehen und einziehen, das uns geschuldet ist

(a) Identität 

(b) Kontakt

(c) Finanzielle

(d) Transaktion

 

(a) Erfüllung eines Vertrages mit Ihnen 

(b) Erforderlich für unsere berechtigten Interessen (um Schulden bei uns einzutreiben)

So verwalten Sie unsere Beziehung mit Ihnen , die enthalten wird n Sie über Änderungen unserer Bedingungen oder Datenschutzbestimmungen otifying (a) Identität 

(b) Kontakt

(c) Profil

 

(a) Erfüllung eines Vertrages mit Ihnen 

(b) Erforderlich, um einer gesetzlichen Verpflichtung nachzukommen

(c) Notwendig für unsere berechtigten Interessen (um unsere Aufzeichnungen auf dem neuesten Stand zu halten und zu untersuchen, wie Kunden unsere Produkte/Dienstleistungen nutzen)

Um unser Geschäft und diese Website zu verwalten und zu schützen (einschließlich Fehlerbehebung, Datenanalyse, Tests, Systemwartung, Support, Berichterstattung und Hosting von Daten)  (a) Identität 

(b) Kontakt

(c) technisch

(a) Notwendig für unsere berechtigten Interessen (zur Führung unseres Geschäfts, Bereitstellung von Verwaltungs- und IT-Diensten, Netzwerksicherheit, Betrugsprävention und im Rahmen einer Geschäftsreorganisation oder Konzernumstrukturierung) 

(b) Erforderlich, um einer gesetzlichen Verpflichtung nachzukommen

Um Ihnen Vorschläge und Empfehlungen zu Dienstleistungen zu unterbreiten, die für Sie von Interesse sein könnten (a) Identität 

(b) Kontakt

(c) technisch

(d) Nutzung

(e) Profil

Notwendig für unsere berechtigten Interessen (um unsere Dienstleistungen zu entwickeln und unser Geschäft auszubauen) 

 

 

 

Um Ihnen relevante Website-Inhalte und Werbung zu liefern und die Wirksamkeit der Werbung, die wir Ihnen anbieten, zu messen oder zu verstehen (a) Identität  

(b) Kontakt 

(c) Profil 

(d) Nutzung 

(e) Marketing

(f) technisch 

Notwendig für unsere berechtigten Interessen (um zu untersuchen, wie Kunden unsere Dienste nutzen, um sie zu entwickeln, um unser Geschäft auszubauen und um unsere Marketingstrategie zu informieren)
Um Datenanalysen zu verwenden, um unsere Website, Dienstleistungen, Marketing, Kundenbeziehungen und Erfahrungen zu verbessern (a) technisch  

(b) Nutzung 

Notwendig für unsere berechtigten Interessen (um Kundentypen für unsere Dienstleistungen zu definieren, unsere Website aktuell und relevant zu halten, unser Geschäft zu entwickeln und unsere Marketingstrategie zu informieren)

Marketing

Wir bemühen uns, Ihnen Wahlmöglichkeiten in Bezug auf die Verwendung bestimmter personenbezogener Daten zu bieten, insbesondere im Bereich Marketing und Werbung. Wir haben die folgenden Mechanismen zur Kontrolle personenbezogener Daten eingerichtet;

Drittanbieter-Marketing

Wir werden Ihre ausdrückliche Zustimmung einholen, bevor wir Ihre personenbezogenen Daten zu Marketingzwecken an Dritte weitergeben.

Abmelden

Sie können uns oder Dritte jederzeit bitten, Ihnen keine Marketingnachrichten mehr zuzusenden, indem Sie uns jederzeit kontaktieren.

Wenn Sie sich vom Erhalt dieser Marketingnachrichten abmelden, gilt dies nicht für personenbezogene Daten, die uns aufgrund eines Servicekaufs, einer Garantieregistrierung, einer Serviceerfahrung oder anderer Transaktionen zur Verfügung gestellt werden.

Zweckänderung

Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten nur für die Zwecke, für die wir sie erhoben haben, es sei denn, wir sind der Ansicht, dass wir sie aus einem anderen Grund verwenden müssen und dieser Grund mit dem ursprünglichen Zweck vereinbar ist. Wenn Sie eine Erklärung wünschen, wie die Verarbeitung für den neuen Zweck mit dem ursprünglichen Zweck vereinbar ist, wenden Sie sich bitte an uns.

Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten für einen anderen Zweck verwenden müssen, werden wir Sie benachrichtigen und die Rechtsgrundlage erläutern, die uns dies ermöglicht.

Bitte beachten Sie, dass wir Ihre personenbezogenen Daten ohne Ihr Wissen oder Ihre Einwilligung unter Einhaltung der vorstehenden Regeln verarbeiten können, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder zulässig ist.

 

 

5.  Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten

Wir können Ihre personenbezogenen Daten zu den in der obigen Tabelle aufgeführten Zwecken an die unten aufgeführten Parteien weitergeben;

  • Interne Dritte wie im Glossar beschrieben.
  • Externe Dritter , wie in dem genannten 
  • Dritte, an die wir Teile unseres Geschäfts oder unserer Vermögenswerte verkaufen , übertragen oder fusionieren möchten. Alternativ können wir versuchen, andere Unternehmen zu erwerben oder mit ihnen zu fusionieren. Wenn sich unser Geschäft ändert, können die neuen Eigentümer Ihre personenbezogenen Daten auf die gleiche Weise verwenden, wie in dieser Datenschutzerklärung beschrieben.

Wir verlangen von allen Dritten, die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten zu respektieren und diese in Übereinstimmung mit den Gesetzen zu behandeln. Wir gestatten unseren Drittanbietern nicht, Ihre personenbezogenen Daten für eigene Zwecke zu verwenden und erlauben ihnen nur, Ihre personenbezogenen Daten zu bestimmten Zwecken und gemäß unseren Anweisungen zu verarbeiten.

 

6.  Internationale Überweisungen

Wir geben Ihre personenbezogenen Daten innerhalb der Boasso- Gruppe weiter. Dabei werden Ihre Daten außerhalb Europas übertragen. Wir stellen den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten sicher, indem wir von allen unseren Konzernunternehmen verlangen, bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten dieselben Regeln zu befolgen. Diese Regeln werden “ Standardvertragsklauseln (SCC) “ genannt, für weitere Einzelheiten siehe Europäische Kommission: Standardvertragsklauseln (SCC).

Einige unserer externen Drittanbieter haben ihren Sitz außerhalb Europas, sodass ihre Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten eine Übertragung von Daten außerhalb Europas beinhaltet. Wann immer wir Ihre personenbezogenen Daten aus Europa übermitteln, stellen wir sicher , dass ihnen ein ähnliches Maß an Schutz geboten wird, indem mindestens eine der folgenden Sicherheitsvorkehrungen getroffen wird:

  • Wir übermitteln Ihre personenbezogenen Daten nur in Länder, die ein angemessenes Schutzniveau für personenbezogene Daten bieten.
  • Wenn wir bestimmte Dienstleister einsetzen, können wir spezielle Verträge verwenden, die für die Verwendung in Europa zugelassen sind und die personenbezogenen Daten denselben Schutz gewähren wie in Europa.
  • Wenn wir Anbieter mit Sitz in den USA verwenden, können wir Daten an diese übermitteln, wenn sie Teil des Privacy Shield sind, der von ihnen verlangt, einen ähnlichen Schutz für personenbezogene Daten bereitzustellen, die zwischen Europa und den USA ausgetauscht werden.

Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie weitere Informationen zu den spezifischen Mechanismen wünschen, die wir bei der Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten aus Europa verwenden.

 

7.  Datensicherheit

Wir haben geeignete Sicherheitsmaßnahmen getroffen, um zu verhindern, dass Ihre personenbezogenen Daten versehentlich verloren gehen, verwendet oder auf unbefugte Weise abgerufen, verändert oder offengelegt werden. Darüber hinaus beschränken wir den Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten auf Mitarbeiter, Vertreter, Auftragnehmer und andere Dritte, die geschäftliche Informationen benötigen. Diese werden Ihre personenbezogenen Daten nur in unserem Auftrag verarbeiten und unterliegen der Schweigepflicht.

Wir haben Verfahren eingerichtet, um mit jeder mutmaßlichen Verletzung des Schutzes personenbezogener Daten umzugehen und werden Sie und alle zuständigen Aufsichtsbehörden über eine Verletzung informieren, wenn wir gesetzlich dazu verpflichtet sind.

 

8.  Vorratsdatenspeicherung

Wie lange werden Sie meine personenbezogenen Daten verwenden?

Wir werden Ihre personenbezogenen Daten nur so lange aufbewahren, wie es vernünftigerweise erforderlich ist, um die Zwecke zu erfüllen, für die wir sie erhoben haben, einschließlich zur Erfüllung gesetzlicher, behördlicher, steuerlicher, buchhalterischer oder Berichtspflichten. Wir können Ihre personenbezogenen Daten im Falle einer Beschwerde oder wenn wir vernünftigerweise der Ansicht sind, dass ein Rechtsstreit in Bezug auf unsere Beziehung zu Ihnen besteht, für einen längeren Zeitraum aufbewahren.

Um die angemessene Aufbewahrungsfrist für personenbezogene Daten zu bestimmen, berücksichtigen wir die Menge, Art und Sensibilität der personenbezogenen Daten, das potenzielle Schadensrisiko durch unbefugte Nutzung oder Offenlegung Ihrer personenbezogenen Daten, die Zwecke, für die wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten und ob wir diese Zwecke auf andere Weise erreichen kann, sowie die geltenden rechtlichen, behördlichen, steuerlichen, buchhalterischen oder sonstigen Anforderungen.

Unter bestimmten Umständen können Sie uns auffordern, Ihre Daten zu löschen: Weitere Informationen finden Sie unten zu Ihren gesetzlichen Rechten.

Unter bestimmten Umständen werden wir Ihre personenbezogenen Daten zu Forschungs- oder Statistikzwecken anonymisieren (so dass sie nicht mehr mit Ihnen in Verbindung gebracht werden können). In diesem Fall können wir diese Informationen ohne vorherige Ankündigung auf unbestimmte Zeit verwenden.

 

9.  Ihre gesetzlichen Rechte

Unter bestimmten Umständen haben Sie datenschutzrechtliche Rechte in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten. Bitte klicken Sie auf die folgenden Links, um mehr über diese Rechte zu erfahren:

Wenn Sie eines der oben genannten Rechte ausüben möchten, kontaktieren Sie uns bitte .

Normalerweise keine Gebühr erforderlich

Sie müssen keine Gebühr zahlen, um auf Ihre personenbezogenen Daten zuzugreifen (oder eines der anderen Rechte auszuüben). Wir können jedoch eine angemessene Gebühr erheben, wenn Ihre Anfrage eindeutig unbegründet, wiederholt oder übertrieben ist. Alternativ können wir uns unter diesen Umständen weigern, Ihrer Anfrage nachzukommen.

Was wir von dir brauchen könnten

Möglicherweise müssen wir spezifische Informationen von Ihnen anfordern, um Ihre Identität zu bestätigen und Ihr Recht auf Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten (oder um eines Ihrer anderen Rechte auszuüben) sicherzustellen. Dies ist eine Sicherheitsmaßnahme, um sicherzustellen, dass personenbezogene Daten nicht an Personen weitergegeben werden, die kein Recht auf deren Erhalt haben. Wir können Sie auch kontaktieren, um Sie um weitere Informationen in Bezug auf Ihre Anfrage zu bitten, um unsere Antwort zu beschleunigen.

Reaktionszeit

Wir versuchen, alle berechtigten Anfragen innerhalb eines Monats zu beantworten. Gelegentlich kann es länger als einen Monat dauern, wenn Ihre Anfrage besonders komplex ist oder Sie mehrere Anfragen gestellt haben. In diesem Fall werden wir Sie benachrichtigen und Sie auf dem Laufenden halten.

 

10.              Glossar

GESETZLICHE GRUNDLAGE

Berechtigtes Interesse bedeutet das Interesse unseres Unternehmens an der Führung und Verwaltung unseres Geschäfts, damit wir Ihnen den besten Service/das beste Produkt und die beste und sicherste Erfahrung bieten können. Wir stellen sicher, dass wir alle potenziellen Auswirkungen auf Sie (sowohl positive als auch negative) und Ihre Rechte berücksichtigen und abwägen, bevor wir Ihre personenbezogenen Daten für unsere berechtigten Interessen verarbeiten. Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten nicht für Aktivitäten, bei denen unsere Interessen durch die Auswirkungen auf Sie außer Kraft gesetzt werden (es sei denn, wir haben Ihre Zustimmung oder sind anderweitig gesetzlich dazu verpflichtet oder erlaubt). Sie können weitere Informationen darüber erhalten, wie wir unsere berechtigten Interessen im Hinblick auf mögliche Auswirkungen auf Sie in Bezug auf bestimmte Aktivitäten abwägen, indem Sie uns kontaktieren.

Vertragserfüllung bedeutet die Verarbeitung Ihrer Daten, wenn dies zur Erfüllung eines Vertrags, dessen Vertragspartei Sie sind, oder zur Durchführung von Maßnahmen auf Ihren Wunsch vor Abschluss eines solchen Vertrags erforderlich ist.

Einer rechtlichen Verpflichtung nachzukommen bedeutet, Ihre personenbezogenen Daten zu verarbeiten, wenn dies zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, der wir unterliegen, erforderlich ist.

 

DRITTE

Interne Dritte

Andere Unternehmen der Boasso- Gruppe, die als gemeinsame Verantwortliche oder Auftragsverarbeiter fungieren und ihren Sitz in Nordamerika und Großbritannien haben.

Externe Dritte

  • Dienstleister, die als Auftragsverarbeiter mit Sitz in Europa agieren und IT- und Systemverwaltungsdienste , Flottenmanagement- und Betriebssoftware sowie Sicherheitsüberwachungsdienste anbieten.
  • Dienstanbieter, die als Auftragsverarbeiter mit Sitz in den Vereinigten Staaten von Amerika agieren und Website-Erstellungsdienste anbieten.
  • Professionelle Berater, die als Auftragsverarbeiter oder gemeinsam für die Verarbeitung Verantwortliche fungieren, einschließlich Rechtsanwälte, Bankiers, Wirtschaftsprüfer und Versicherer mit Sitz in Europa , die Beratungs-, Bank-, Rechts-, Versicherungs- und Buchhaltungsdienstleistungen erbringen.
  • Steuerbehörden , Aufsichtsbehörden und andere Behörden, die als Auftragsverarbeiter oder gemeinsam Verantwortliche mit Sitz in Europa fungieren und unter bestimmten Umständen eine Meldung von Verarbeitungstätigkeiten verlangen.

 

IHRE RECHTE

Sie haben das Recht auf:

Beantragen Sie den Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten (allgemein bekannt als „Zugriffsantrag betroffener Personen“). Auf diese Weise können Sie eine Kopie Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten erhalten und überprüfen, ob wir diese rechtmäßig verarbeiten.

Fordern Sie die Korrektur der personenbezogenen Daten an, die wir über Sie gespeichert haben. Auf diese Weise können Sie unvollständige oder ungenaue Daten, die wir über Sie gespeichert haben, korrigieren lassen, obwohl wir möglicherweise die Richtigkeit der neuen Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen, überprüfen müssen.

Beantragen Sie die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten. Auf diese Weise können Sie uns auffordern, personenbezogene Daten zu löschen oder zu entfernen, wenn kein triftiger Grund für die weitere Verarbeitung durch uns besteht. Sie haben auch das Recht, uns aufzufordern, Ihre personenbezogenen Daten zu löschen oder zu entfernen, wenn Sie Ihr Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung (siehe unten) erfolgreich ausgeübt haben, wenn wir Ihre Daten möglicherweise unrechtmäßig verarbeitet haben oder wenn wir Ihre personenbezogenen Daten löschen müssen, um lokales Recht einhalten. Beachten Sie jedoch, dass wir Ihrem Antrag auf Löschung aus bestimmten rechtlichen Gründen, die Ihnen gegebenenfalls zum Zeitpunkt Ihres Antrags mitgeteilt werden, nicht immer nachkommen können.

Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einlegen, wenn wir uns auf ein berechtigtes Interesse (oder das eines Dritten) berufen und es in Ihrer besonderen Situation etwas gibt, das Sie dazu veranlasst, der Verarbeitung aus diesem Grund zu widersprechen, da Sie der Meinung sind, dass sich dies auf Ihre grundlegenden Daten auswirkt Rechte und Freiheiten. Sie haben auch ein Widerspruchsrecht, wenn wir Ihre personenbezogenen Daten für Direktmarketingzwecke verarbeiten. In einigen Fällen können wir nachweisen, dass wir zwingende berechtigte Gründe für die Verarbeitung Ihrer Daten haben, die Ihre Rechte und Freiheiten außer Kraft setzen.

Beantragen Sie die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten. Auf diese Weise können Sie uns auffordern, die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten in den folgenden Szenarien auszusetzen:

  • Wenn Sie möchten, dass wir die Richtigkeit der Daten überprüfen.
  • Wenn unsere Verwendung der Daten unrechtmäßig ist, Sie aber nicht möchten, dass wir sie löschen.
  • Wo Sie die Aufbewahrung der Daten auch dann benötigen, wenn wir sie nicht mehr benötigen, da Sie sie zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen.
  • Sie haben unserer Verwendung Ihrer Daten widersprochen, aber wir müssen überprüfen, ob wir zwingende legitime Gründe für die Verwendung haben.

Fordern Sie die Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten an Sie oder einen Dritten an. Wir stellen Ihnen oder einem von Ihnen gewählten Dritten Ihre personenbezogenen Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zur Verfügung. Beachten Sie, dass dieses Recht nur für automatisierte Informationen gilt, deren Verwendung Sie uns ursprünglich zugestimmt haben oder die wir zur Erfüllung eines Vertrags mit Ihnen verwendet haben.

Widerrufen Sie die Einwilligung jederzeit, wenn wir auf die Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten angewiesen sind. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitungen wird dadurch jedoch nicht berührt. Wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen, können wir Ihnen möglicherweise bestimmte Produkte oder Dienstleistungen nicht anbieten. Wir werden Sie darauf hinweisen, ob dies zum Zeitpunkt des Widerrufs der Fall ist.

 

 

 

 

 

 

11.              Anhang

 

                                                                  

 

 

 

Zertifikate hell